Skip to main content

AMUR SENZA FIN

So, 23.9.2018 | 20:05 Uhr | SRF1
Filmfestival Locarno 2018, ab September im Kino, VOD / DVD + TV

CH Spielfilm – auf Rätoromanisch
91 min, 2018

Regie: Christoph Schaub
Drehbuch: Sabine Pochhammer
Producers: Lukas Hobi, Reto Schaerli
Production: Zodiac Pictures Ltd, SRG SSR

______________________________

«Rumpeivel e custeivel» - kostbar und zerbrechlich: Monas Ehe mit Gieri ist nach 20 Jahren etwas eingeschlafen. Inspiriert durch unorthodoxe Vorschläge des neuen Pfarrers versucht sie ihre Ehe wiederzubeleben - dabei gerät nicht nur Gieri, sondern auch die ganze Dorfgemeinschaft in Aufruhr. * Zodiac Pictures
weitere Informationen, Trailer, …>>

 

"«Amur senza fin – Liebe ohne Ende» – ein Heimatfilm, den viele nicht verstehen.
Ein Film in einer Sprache, die nur von 40'000 Menschen gesprochen wird: In Locarno wurde die rätoromanische TV-Komödie «Amur senza fin» gezeigt.

Drei Ehemänner in einem Bündner Dorf haben das gleiche Problem: Sie alle vernachlässigen ihre Ehefrauen, in ihren Schlafzimmern läuft nichts mehr.
Der eine geht lieber Joggen als mit seiner Frau ins Bett. Der andere kann nicht – ihn plagen Erektionsprobleme. Der Dritte vergnügt sich mit der besten Freundin seiner Frau im Wald – und hat darum zuhause keine Lust mehr auf Sex.

Nun bringt ein Neuankömmling frischen Wind in die Bündner Schafzimmer: Ein indisch-stämmiger Pfarrer kommt aus Deutschland ins Dorf. Und empfiehlt seinen Schäfchen als Lösung für die Probleme nicht die Bibel, sondern das Kamasutra.

Es ist allerdings nicht der indisch-deutsche Pfarrer, der eine Prise Exotik in diesen Schweizer Fernsehfilm bringt. Nein, es ist ungewöhnliche Sprache des Films.

«Amur senza fin», der am Filmfestival Locarno ausser Konkurrenz gezeigt wurde, ist der erste professionell gedrehte Spielfilm in Rätoromanisch. Die ungewohnte Sprache erweist sich als erstaunlich passend für diese flotte Fernsehkomödie.." * SRF weitere Informationen >>

credits cinegrell:
colour grading, VFX, titel design, mastering, deliveries

Amur Senza Fin
colourgrading, VFX, titel design, mastering, deliveries